LOCKtober – 31 Tage Keuschheit – DIE GEFAHREN

Erektionen beim Mann haben nicht nur einen sexuellen, sondern vor allem einen biologischen Sinn. Dabei wird der Penis regelmäßig durchblutet, was durchaus wichtig für den Penis ist. Aus diesem Grund ist die Frage nach den gesundheitlichen Risiken aufgrund des dauerhaften Verschluss nicht unberechtigt.

Entgegen aller Annahmen ist die Erektion am Morgen beim Mann nicht unbedingt auf feuchte Träume zurückzuführen. Auch der Druck auf der Harnblase kann dafür verantwortlich sein. Ja, das männliche Geschlechtsteil ist auch nachts sehr aktiv. So kann er gut und gerne bis zu fünf Erektionen nachts haben, die auch teilweise eine Zeit lang dauern können. Meistens kann man dies morgens beobachten, was umgangssprachlich auch als Morgenlatte bezeichnet wird.

Da diese Erektionen eben auch den biologischen Sinn haben die Durchblutung des Penis zu gewährleisten, ist der Vorgang eben doch sehr nützlich. Auch bei Säuglingen kann man es beobachten, ja, sogar bei älteren Herren, die normal gar keine Erektion mehr erhalten können.

Bleibt eine Erektion aus und damit das Fluten des Penis mit Sauerstoff, kann es natürlich schon zu gesundheitlichen Problemen kommen. Jedoch zeigt sich dieser Prozess erst nach jahrelangem Tragen eines Peniskäfigs. Diese äußern sich dann in verfrühter Impotenz. Dennoch lässt es sich nicht mit einer fixen Tragedauerangabe pauschalisieren.

Grundsätzlich kann man als Rat geben: Trage den Keuschheitsgürtel nur so lange, wie es für Dich angenehm ist. Und damit ist nicht die Lust auf einen Orgasmus und damit der verfrühte Aufschluss gemeint. Führt das Tragen zu erheblichen Schmerzen, Verfärbungen oder allgemeinem körperlichem Unwohlsein, dann sollte die Schelle unverzüglich abgelegt werden.

Lass mir Deine Bilder zukommen!

Auch hier wieder – erst einmal den Beitrag “LOCKtober – Vorbereitung” lesen, um meinen Anforderungen Folge zu leisten.

Dein Foto muss natürlich Dich selbst (und den keuschen Penis) zeigen und halte auf dem Bild einen Zettel in der Hand mit dem handschriftlichen Text darauf: “18. LOCKtober 2020 – Keusch für @boundnhit” – Bilder, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden nicht berücksichtigt.

Dann klicke hier, verändere den Tweet-Text nicht und hänge Dein Foto an.

Aufgaben, um die Keuschheit etwas spannender zu machen!

18. LOCKtober

Bei Deinem nächsten Reinigungsaufschluss, um Dein Gewissen etwas zu beruhigen, darfst Du Deinen Penis einmal ein wenig massieren, so dass er auch wirklich einmal wieder hart wird. Eiskaltes Wasser dazu und dann kannst Du ihn direkt in die Schelle stecken.

19. LOCKtober

Die nächste Nacht wirst Du mit einem Plug in Dir verbringen und ich gehe davon aus, dass Du das Thema anal doch als erregend empfindest.

20. LOCKtober

Du wirst für den heutigen Tag für die Befriedigung Deiner Partnerin sorgen. Durch kuscheln, küssen, massieren… das wird das Einzige sein, was Du brauchst.

Für die Markierung des Keuschling eine wundervolle Empfehlung!

Wie viele Sklaven wünschen sich, markiert zu werden, ein Zeichen zu tragen, welches fest an die Besitzerin bindet. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese hier zählen wohl zu den Markierungen, die auch wieder entfernt werden können. Beispielsweise lassen sich diese gut während der Session tragen oder wenn man einen gemeinsamen Besuch bei der Fetischparty plant.

Man kann sein Halsband, seine Fesseln, seine liebsten Stücke aus Edelstahl, ganz nach den eigenen und persönlichen Wünschen anfertigen lassen, natürlich auf Maß genau an Subs Körper angepasst. Auch mit Gravur, damit ein jeder sehen kann, wessen Besitz derjenige ist, der das edle Stück tragen darf. Mit dem Namen der Besitzerin vielleicht sogar.

Die Möglichkeiten sind hier wirklich schier grenzenlos. Ich selbst habe bei Metall-Geyer schon so viel selbst für mich, aber auch für meine Subs erworben. Treue Follower dürften das auch bereits das ein oder andere Mal erblickt haben.

Wem dieser Gedanke reizt, der kann sich doch einmal bei Metall-Geyer umschauen und sich vielleicht sogar sein persönliches Stück zusammen stellen – und dann der Besitz für die wichtigste Person im Leben zu sein.

Einen Gutscheincode gibt es auch, dieser ist gültig bis 31. Oktober 2020 und kann nur über den klick HIER im Etsy-Shop eingelöst werden.

Metall-Geyer hier besuchen.

Hast Du Angst vor Gefahren? Schreib es in die Kommentare und lass andere daran teilhaben!

2 COMMENTS

  • Ganz ehrlich, wenn er nicht gerade blau wird und droht abzufallen, gibt es finde ich keinen Grund darauf zu verzichten. Selbst Impotenz erachte ich in diesem Fall nicht als Ausrede. Ein ordentlicher, großer, gut gewachsener potenter Schwanz wird ja sowieso denke ich nicht weggesperrt. Es trifft doch ohnehin die Kleinschwänze und unfähigen Beta-Männchen, da gibt es doch ohnehin keine Ambitionen zur Fortpflanzung oder Sex.

  • Es gibt keine wirklich wissenschaftlich stichhaltigen Untersuchungen zu den Effekten von Langzeitkeuschhaltung (oder hat jemand eine Quelle?). Im Internet finden sich quasi nur Erlebnisberichte, deren Wahrheitsgehalt nicht weiter geprüft werden kann.

    Mein eigener Erfahrungsbericht: Ich habe im letzten Jahr zumeist ca. 3 Wochen strengen Verschluss mit vielleicht 2-3 Tagen abgewechselt und keine Defizite bei Härte oder Größe festgestellt. Aber für mich ist es nüchtern betrachtet auch kein erstrebenswertes Fetisch-Ziel, dass sich da etwas entwickeln soll.

    Und selbst wenn es einen Effekt gibt, müsste für jeden Einzelfall der Hintergrund weiterer möglicher Ursachen untersucht werden. Insbesondere scheint mir das Gehirn als größtes Sexualorgan auch den größten Einfluss zu haben.

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )