LOCKtober – 31 Tage Keuschheit – DIE FLR

Eine weiblich geführte Beziehung, kurz auch FLR genannt, ist eine Beziehungsart, die zu einer sehr intensiven Bindung zwischen ihm und ihr führen kann. Und beide Partner sich darauf einigen, dass das Glück der Frau im Vordergrund steht und sie das letzte Wort hat.

Nicht, dass das bedeutet, dass dem Mann der Mund verboten wird. Nein, er sollte schon diese Beziehung aktiv mitgestalten, beispielsweise die Dame umwerben, sich Dinge für die Zukunft wünschen oder Vorschläge mit einbringen.

Natürlich sollte die Frau dann ganz genau wissen, was sie möchte und was nicht und das auch offen kommunizieren. Der Mann hingegen hat dann eben ihre Wünsche zu akzeptieren, auch wenn sie von seinen eigenen Vorstellungen in irgendeiner Art und Weise abweichen.

Eine sehr harmonische und intensive Bindung zwischen den Partnern ist die Folge. Meist gehen die Gefühle sehr tief. Aber wie bei allem heißt es: Beide Partner sollten diese Art einer Beziehung auch wollen.

Gut kann man hier verschiedene Regeln aufführen, die man in die FLR mit einfließen lassen kann:

  • Der Mann übernimmt den kompletten Haushalt.
  • Der Mann überrascht die Frau regelmäßig mit kleinen Gesten, Geschenken oder Massagen.
  • Der Mann hat sich vollkommen nach dem Willen seiner Frau zu kleiden und um seine Gesundheit zu kümmern.
  • Die Frau entscheidet, ob und wann es zum Sex kommt und vor allem ob er denn auch einen Orgasmus erleben darf.
  • Die Frau entscheidet, ob sie mit anderen Männern flirtet und wie weit sie dabei geht. Dem Mann ist dies strickt untersagt.
  • Die Frau entscheidet über die komplette Lebensplanung.
  • Die Frau übernimmt die Kontrolle über die kompletten Finanzen.

Die erste Umsetzung sollte nicht so schwer sein, so sollte man sich als Mann bewusst sein, dass, wenn man diese Art von Beziehung möchte, man ganz klar erläutern sollte, was man sich wünscht. Vielleicht kennt die Partnerin aber schon die einzelnen Wünsche aus früheren Gesprächen.

Man sieht es einfach zu Beginn wie ein Experiment, welches man jederzeit abbrechen oder unterbrechen kann. Immerhin hat man nichts zu verlieren, wenn beide es wollen. Und natürlich kann man in diese Art der Beziehung dann auch die Keuschheit mit einfließen lassen, denn sie bestimmt ab dann über die Lust des Mannes.

Bereit für Dein Foto?

Diesmal wirst Du Dein Foto aufnehmen direkt nach der Erfüllung der heutigen Aufgabe, so dass man es deutlich sieht.

Auf den Zettel: “25. LOCKtober – Keusch für @boundnhit” und klicke dann hier um den Tweet zu posten.

Dann kommen wir einmal zu Deinen Aufgaben!

25. LOCKtober

Bei der Reinigung wirst Du 10x auf die Eichel schlagen und 10x auf jeden Hoden mittels eines Kochlöffels und den Keuschling erst dann wieder in die Schelle sperren.

26. LOCKtober

Unter Deiner Maske wirst Du heute einen Ballknebel tragen und damit einen ausgiebigen Spaziergang unternehmen.

27. LOCKtober

Bitte Deine Partnerin sich doch etwas schlüpfriger zu verhalten. Zum Beispiel, dass ihr Essen geht und sie keine Unterwäsche trägt, aber dafür ein Kleid oder einen Rock und Du ab und zu unter eben jenen mit Deiner Hand gleiten darfst, nur um Dich noch mehr zu teasen.

Fetischempfehlung des Tages

Weil ich aktuell selbst auf der Suche nach schönen und außergewöhnlichen Fesselutensilien bin, bin ich auf den Shop Terginum aufmerksam geworden. Hier findet man eine Schmiede, die eben ganz besondere Fesselutensilien und mehr auch im Style des Mittelalters anfertigt.

Natürlich haben sie auch noch viel mehr, ohne Frage, aber einfach, weil ich gerade das suche, wollte ich es besonders ans Herz legen. Wenn man sich seinen eigenen kleinen Fetischkeller einrichtet und dort auch eben der Diener verweilen muss, wieso dann nicht an die Mittelalterzeit denken dabei, die ist wohl ganz besonders…. reizvoll.

Außerdem ist alles robust und absolut Ausbruchsicher. Wenn das mal nichts ist! Einmal eingesperrt, kommt man nur wieder heraus, wenn sie es auch wirklich will. Da musst Du spuren!

Besuche den Shop Terginum hier.

Findest Du das Mittelalterthema auch spannend oder suchst Du eine FLR? Dann schreib es in die Kommentare und lass andere daran teilhaben!

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )